Für die Niederländer ist Chatham fast einen mythischen Namen. Hier am Medway gelegen, versetzten der holländische Seefahrer Michiel de Ruijter und seine Flotte der englischen Flotte im 17. Jahrhundert einen schweren Schlag. Der Marines wurden hier zum ersten Mal eingesetzt und waren mitverantwortlich für den niederländischen Erfolg bei den Angriffen.