Der gemütliche Badeort Ostende liegt an der westflämischen Küste. Ihre ersten Spuren reichen bis ins 8. Jahrhundert zurück, und seither haben die Stadt und ihre Umgebung viel erlebt. Sie spielte eine wichtige Rolle in den zahlreichen Kriegen, die im Mittelalter in dieser Region tobten, blühte aber nie so sehr auf wie die nahe gelegenen Hafenstädte.
Heute ist es ein geschäftiger Badeort mit tollen Straßen rund um den alten Mercatorhafen.