Zeeland

Entdecken Sie die typisch seeländischen Dörfer und Städte, genießen Sie frische Austern aus der Mündung der Oosterschelde und die Raum und Weite der Wasserwege! Dieser Wochenausflug bietet die ideale Kombination aus Ruhe, Raum, Natur und Geselligkeit in den vielen schönen Liegeplatzen.

Natürlich gibt es viele Variationen dieses Reiseplans. Länger oder kürzer fahren, andere Stopps, alles ist möglich!

Wer assoziiert Zeeland nicht mit einem Urlaub am und auf dem Wasser? Offene Gewässer, Natur, Salzwasser, hier kommt alles zusammen! Und an Bord Ihres eigenen, mit allem Luxus ausgestatteten Motorbootes finden Sie mit Sicherheit einen idyllischen Ort, an dem Sie sich vorstellen können, allein in der Welt zu sein!

Dieses traditionelle Revier wird oft als schwierig angesehen, aber das ist absolut unverdient! Auch für den weniger erfahrenen Wassersportler steht eine große Auswahl an geschützten, einfachen Wasserwegen zur Verfügung. Und für diejenigen, die es etwas spannender haben wollen? Ja, Wassersportbegeisterten werden sicherlich finden, was sie suchen.

Es gibt viele verschiedene schöne Routen in Zeeland, an die man denken kann. Wir geben Ihnen gerne einige Anregungen und helfen Ihnen, wenn Sie andere Wünsche haben. Wir alle sind selbst erfahrene Wassersportler und kennen unser Segelgebiet wie kein anderer, so dass wir Ihnen aus eigener Erfahrung die richtigen Tipps für diese schönen Flecken geben können.

Erfahrung: 
  • Dörfer und Städte
  • Kulinarisch
Wasserstraßentyp: 
  • Abenteuerlich
Reisezeit: 
  • Woche

Standorte

Willemstad

Die Festungsstadt Willemstad verwöhnt ihre Besucher mit einer besonderen Kombination aus historischer und kulinarischer Gastfreundschaft mit zahlreichen netten Restaurants. Kulturgeschichtlich besonders interessant: das Mauritshuis, die Koepelkerk, das alte Rathaus und die Befestigungsanlagen, die die Stadt umgeben. Und herausfordernd durch die zerklüftete Landschaft, zum Beispiel um das Hollandsch Diep. Der Yachthafen bietet eine perfekte Basis für Ihren Fahrtörn.

Tholen

Die Stadt Tholen hat eine reiche Geschichte und ist ein Muss für jeden Zeelandbesucher. Die Stadt hat ein geschütztes Stadtbild, und das ist nicht umsonst. In Tholen tauchen alte Deiche, Windmühlen, Bauernhäuser und authentische Kerne auf. Ruhe und Weite, eingerahmt vom Oosterschelde-Nationalpark. Es gibt keine andere Möglichkeit als für Wassersportler, sich hier zu verwöhnen. Vom Hafen aus erreichen wir über die Bergse Diepsluis in kürzester Zeit die Oosterschelde oder mit einer kurzen Überfahrt über den Amsterdamer Rhein-Kanal die historische Stadt Bergen op Zoom oder eben weiter über die Landesgrenze zum Innenstadt von Antwerpen!

Yerseke

Wir landen in der Wiege der seeländischen Auster: Yerseke (ausgesprochen "ierseke"). Auch für diejenigen, die nicht unbedingt zu den kulinarischen Adepten gehören, ist dieser Ort absolut einen Besuch wert. Das Austernmuseum und die Erklärung über die Kultivierung dieses "Salzgoldes" ist ein Spaß für jedermann. Und wenn Sie ein Fan von Muscheln sind, dann ist dieser Hafen natürlich ein absolutes "Muss". Salt und Zeeland bekommen hier wirklich ihre körperliche Form!

Goes

Der mittelalterliche Hafen ist wegen der Aussicht auf die schönen historischen Gebäude ein fantastischer Ort zum Liegen. Die Kaimauern des Stadthafens gehören zu den Nationaldenkmälern. Die Namen der Kais erinnern uns noch immer an die Waren, die hier eintrafen: Rasenkai, Bierkai. Geht direkt hinter dem Grote Markt, wo sich die meisten Geschäfte befinden. Zweimal pro Woche, am Dienstag und Samstag, können Sie den gemütlichen Wochenmarkt in Goes mit verschiedenen Ständen besuchen.

Zierikzee

An der Mündung der Oosterschelde ist er für viele ein Wahrzeichen: der stumpfe Turm von Zierikzee. Der lange Versorgungskanal hat am Ende eine große Hochwasserschleuse, die die Stadt immer noch vor Hochwasser und Stürmen schützt. Zierikzee ist eine lebhafte Stadt, und der Hafen der Passanten liegt in Schussdistanz zu vielen Terrassen, Geschäften und Restaurants. Natürlich kann man hier auch die vielen "salzigen Köstlichkeiten" genießen und es werden viele Muscheln oder Oosterschelde-Hummer gegessen.

Bruinisse

Bruinisse ist die Heimat vieler Muschelangler. Aber aufgrund des Vorhandenseins eines großen modernen Yachthafens und einer großen Ferienanlage ist es hier während der Sommersaison immer gemütlich. Bruinisse liegt am größten Salzwassersee in Europa, dem Grevelingenmeer. Kristallklares Wasser ohne Gezeiten oder Strömungen.

Steenbergen

Steenbergen ist reich an Wasser und bietet gute Möglichkeiten zur Wassererholung. Der Zugang von der Volkerak zum Steenbergse Vliet über den idyllischen Schleusenkomplex Benedensas ist einzigartig. Die Anbindung an das Wasserstraßennetz bietet fantastische Möglichkeiten, die Region vom Wasser aus zu erkunden. Aktive Segler können im nahe gelegenen Beneden Sas nach Herzenslust in die Natur gehen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wenn Sie bei unserer Bootsvermietung in Willemstand, in der Nähe von Zeeland, direkt eine Motoryacht reservieren möchten, können Sie hier buchen. Wünschen Sie lieber erst noch mehr Informationen über die Yachten, die Fahrgebiete oder unseren Service? Nehmen Sie dann bitte gern Kontakt mit uns auf. 

Newsletter

© Dutch Yacht Rentals | Webdesign & -Development De Werkkamer