Details

Personen

2-4

Dusche/Toiletten (elk)

1

Länge

12,85

Motoriserung

Mercury MD2 115PK

Geschwindigkeit (mit)

7 Knoten / 13 km/S

Bugstrahlruder

Ja

Heckstrahlruder

Ja

Stabilisatoren

Nein

Höhe(s) min.

2,80

Diesel/Wasser

750/440

Heissluft Heizung

Ja

Klima Anlage

Nein

Baujahr

2023

Unsere Yachten

Linssen Grand Sturdy 40.0 Sedan

Sir Ernest Shackleton

Aus der Reihe „Grand Sturdy“ ist die Linssen Grand Sturdy 40.0 Sedan „Sir Ernest Shackleton“ eine weitere Ausbreitung unsere Flotte von sehr junge und perfekt gewartete Charter Yachten. Der Sedan Linie von der Linssen Werft ist einzigartig in den gebotenen Raum und kennzeichnet sich durch einen fast völlig gleichen Boden durchaus die ganze Yacht. Von Küche, nach Steuerstand (Innen), zum Salon und zum „Terrasse“, alles ist ohne Stufen. So gibt diese Yacht ein sehr geräumiges Gefühl.

Durch die großen Fenster und die Flügeltüren zur Terrasse auf dem Achterdeck kommt sehr viel natürliches Licht herein und man fühlt sich auch von innen schnell „eins“ mit der Umgebung.
Das große „Variodeck“ ist ein Cabrio Dach, das bei günstigem Wetter geöffnet werden kann, so dass man sich „drinnen wie draußen“ fühlt und auch der Skipper die Sonne auf seinem Kopf genießen kann.

Interieurbilder

Salon/Küche/Steuerstand

Wie alle Yachten in unsere Flotte ist auch die Grand Sturdy 40.0 Sedan vollständig und luxuriös ausgestattet, es wird Ihnen nicht schnell etwas fehlen.

An der Backbordseite des Schiffes befindet sich der geräumige Steuerstand. Von der luxuriösen Steuerbank aus bedient der Skipper alle Systeme und hat einen guten Überblick. Die Seitentür auf der Backbordseite ermöglicht außerdem einen schnellen Zugang zur Gangbordseite, was das Fahren mit einer kleinen Crew erleichtert.
An der Steuerbordseite befindet sich die voll ausgestattete Kombüse. Ein dreiflammiger Gasherd, eine geräumige Spüle und viel Stauraum machen die Küche zu einem angenehmen Arbeitsplatz.

Exterieurbilder

Geringer Durchfahrthöhe und aussen leben

Da bei den Sedan-Modellen der Steuerstand innen liegt, steht das gesamte Achterdeck für das „Leben im Freien“ zur Verfügung. Eine geräumige L-förmige Sitzbank mit fest montiertem Cockpittisch macht es zu einem echten Vergnügen, die Natur und die Umgebung zu genießen.

Das gesamte Achtercockpit kann mit speziell entwickelten Persenning geschlossen werden. So können Sie auch bei ungünstigen Wetterverhältnissen bequem Zeit verbringen und Ihren Lebensraum an Bord vergrößern.
Schließlich bietet das Cockpit auch einen sehr großen Stauraum unter dem Boden, in dem z.B. Falträder oder die notwendigen Vorräte sicher und leicht zugänglich untergebracht werden können.

Buchen