Städte von Zeeland

Die Tatsache, dass Zeeland eine der ersten Provinzen war, die ihren Reichtum aus Fischerei und Handel anhäufte, ist in vielen der großen und kleinen Städte immer noch deutlich zu erkennen.
Während die meisten Menschen glauben, diese wunderschöne Gegend vor allem vom Strand und vom Wasser her zu kennen, gibt es für diejenigen, die auch die Kultur, Geschichte und Gemütlichkeit der Stadt genießen, viel zu erleben.
Dieses Mal möchten wir Sie auf eine Entdeckungsreise entlang mehrerer schöner Städte mitnehmen, die Zeeland zu bieten hat!

Erfahrung: 
  • Dörfer und Städte
  • Kinder
  • Kulinarisch
Wasserstraßentyp: 
  • Entspannen
Reisezeit: 
  • Woche

Standorte

Willemstad

Die Festungsstadt Willemstad verwöhnt ihre Besucher mit einer besonderen Kombination aus historischer und kulinarischer Gastfreundschaft mit zahlreichen netten Restaurants. Kulturgeschichtlich besonders interessant: das Mauritshuis, die Koepelkerk, das alte Rathaus und die Befestigungsanlagen, die die Stadt umgeben. Und herausfordernd durch die zerklüftete Landschaft, zum Beispiel um das Hollandsch Diep. Der Yachthafen bietet eine perfekte Basis für Ihren Fahrtörn.

Sint Annaland

36 km
Die Gezeiten bestimmen den Rhythmus von Sint Annaland, denn das Dorf verfügt über einen Gezeitenhafen am Krabbenkreek und ist somit direkt mit der Oosterschelde, dem größten Nationalpark der Niederlande, verbunden. Der Jachthafen und seine Einrichtungen sind dank seiner perfekten Lage besonders beliebt. Die besonderen Eigenschaften des Yachthafens sind ein öffentliches Geheimnis. Das Restaurant De Buutengaets befindet sich im Yachthafen und genießt einen guten Ruf. Auf der seltenen und schönen Außenterrasse am Wasser können Sie frischen Oosterschelde-Hummer genießen. Außerhalb des Hafens können Sie zum Schwimmen vor Anker gehen oder die Ruhe des Krabbenkreek genießen. Kurz gesagt, dieser Hafen ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für die Gewässer von Zeeland.

Zierikzee

20 km
An der Mündung der Oosterschelde ist er für viele ein Wahrzeichen: der stumpfe Turm von Zierikzee. Der lange Versorgungskanal hat am Ende eine große Hochwasserschleuse, die die Stadt immer noch vor Hochwasser und Stürmen schützt. Zierikzee ist eine lebhafte Stadt, und der Hafen der Passanten liegt in Schussdistanz zu vielen Terrassen, Geschäften und Restaurants. Natürlich kann man hier auch die vielen "salzigen Köstlichkeiten" genießen und es werden viele Muscheln oder Oosterschelde-Hummer gegessen.

Veere

32 km
Vom Veerse Meer aus können wir die Stadt mit der charakteristischen Silhouette der Großen Kirche schon von weitem sehen. Vom Wasser aus laufen wir in den alten Hafen von Veere ein. Entdecken Sie das Labyrinth der Straßen und genießen Sie dieses lebendige Freilichtmuseum. Der Gang durch die Befestigungsanlagen lohnt sich wirklich. Die vielen Terrassen am Hafen laden Sie ein, einen herrlichen Blick über das Veerse Meer oder den Hafen zu genießen.

Middelburg

7 km
Diese größere Stadt ist die Hauptstadt der Provinz, und hier ist viel mehr los. Es ist nicht nur eine schöne alte Festungsstadt, lange bevor Amsterdam Middelburg das Handelszentrum der Nördlichen Niederlande war, sondern aufgrund seiner zentralen Lage gibt es heute viel zu tun und zu erleben. Es werden regelmäßig lustige Märkte organisiert, wie z.B. ein Kunst-, Antiquitäten- und Kunsthandwerksmarkt, ein Antiquariat, ein Buchmarkt, ein Flohmarkt und ein Nachtmarkt. Besuchen Sie eines der Museen oder machen Sie einen geführten Stadtrundgang.

Yerseke

41 km
Wir landen in der Wiege der seeländischen Auster: Yerseke (ausgesprochen "ierseke"). Auch für diejenigen, die nicht unbedingt zu den kulinarischen Adepten gehören, ist dieser Ort absolut einen Besuch wert. Das Austernmuseum und die Erklärung über die Kultivierung dieses "Salzgoldes" ist ein Spaß für jedermann. Und wenn Sie ein Fan von Muscheln sind, dann ist dieser Hafen natürlich ein absolutes "Muss". Salt und Zeeland bekommen hier wirklich ihre körperliche Form!

De Heen

36 km
De kleine, gemütlichen Hafen inmitten der Schilfrohrbuntungen der Provinz Brabant bietet eine wunderbare Basis. Schlendern Sie auf Pfaden durch das Vogelparadies Dintelse Gorzen oder sehen Sie die reiche Natur vom Vogelhaus aus in diesem Wandergebiet. Auch in Beneden Sas gibt es viel zu entdecken. Machen Sie einen Rundgang durch den historischen Schleusenkomplex oder erklimmen Sie die 15 Meter lange Treppe, die am Bunker gebaut wurde, um das Naturschutzgebiet von oben zu erleben. Danach können Sie Ihren Hunger oder Durst im schönen Bauerngarten des Restaurants Beneden Sas stillen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wenn Sie bei unserer Bootsvermietung in Willemstand, in der Nähe von Zeeland, direkt eine Motoryacht reservieren möchten, können Sie hier buchen. Wünschen Sie lieber erst noch mehr Informationen über die Yachten, die Fahrgebiete oder unseren Service? Nehmen Sie dann bitte gern Kontakt mit uns auf. 

Newsletter

© Dutch Yacht Rentals | Webdesign & -Development De Werkkamer